1/6
< vorheriges Projektnächstes Projekt >
Haus K Bad Schwalbach

Wohnhaussanierung
Dachaufstockung
Planung 2007
Fertigstellung 2008
LP 1 - 8

Mitarbeiter: Katrin Dolinsky
Tragwerksplanung: Ingenieurbüro Thomas Bassier
Aufgabe war die Erweiterung und energetische Sanierung des 1965 gebauten Wohnhauses. Der Neubau im Dachgeschoss wurde als Holzständer-
konstruktion ausgeführt, die außenseitig mit Holzwolle Leichtbauplatten beplankt wurde. Das fertig gestellte Gebäude ist dabei als eine Einheit gedacht, der zunächst die Ergänzung nicht anzusehen ist. Nicht der Kontrast zwischen Neu und Alt sondern die Neue Einheit sollte gestaltgebend sein. Im Detail lässt eine Fuge den Neubau erkennen.

Faltläden aus unbehandeltem Lärchenholz ermöglichen einen Sicht- und außenliegenden Sonnenschutz. Im Rahmen der energetischen Sanierung wurde ein Balkon mit auskragenden Stahlträgern sowie ein Stahlbetonvordach über dem Eingang abgebrochen.