1/7
< vorheriges Projektnächstes Projekt >
Haus K Bingen

Wohnhausanbau Dachsanierung
Planung 2008
Fertigstellung 2009
LP 1-8
Tragwerksplanung: Ingenieurbüro Thomas Bassier
Mitarbeit: Joachim Hieß, Katrin Dolinsky, Anne-Laure Dupeux
Aufgabenstellung war, dem Wohnhaus im Obergeschoss einen neun Raum hinzuzufügen. Im Zusammenhang mit der Baumaßnahme wurde das Dach saniert. Die Fassadensanierung des Gebäudes soll zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt werden und musste bei der Planung berücksichtigt werden. Die Bauherrn wünschten sich die Erweiterung anstelle eines Balkons. Der Anbau sollte ca. 18 m² groß sein, und einen Zugang zum verbleibenden Balkon erhalten. Der bestehende Ober-und Erdgeschoss- Grundriss sowie die Terrasse sollten bei der Maßnahme nicht verändert werden. Zunächst steht der Anbau im Kontrast zu dem mehrfach (zuletzt 1957) überformten Wohnhaus aus den 30er Jahren des 20. Jh.. Darüber hinaus hatten wir den Anspruch, trotz der formalen Widersprüche, durch den Umgang mit Material und Form einen Dialog zwischen Bestand und Neubau zu erzeugen.