24.05.2013
BDA Rheinland-Pfalz hat einen neuen Vorstand


Der BDA Rheinland-Pfalz hat einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender des Landesverbandes wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Heinrich Lessing (Mainz) ernannt. Neuer Stellvertreter ist nun Prof. Dirk Bayer (Kaiserslautern). Außerdem wurden Hans-Jürgen Mertens, Peter Strobel und Andreas M. Schwickert neu in den Vorstand gewählt. Wiedergewählt wurden Edda Kurz, Leopold Horinek, Prof. Marcus Rommel, Hubert Deforth und Herbert Hofer.




Foto: (v.l.n.r.) Prof. Marcus Rommel, Leopold Horinek, Peter Strobel, Edda Kurz, Hubert Deforth, Herbert Hofer, Andreas M. Schwickert, Prof. Dirk Bayer, Heinrich Lessing